Ärztlicher Leiter Radiologie Nordhessen

Facharzt für Radiologie und Neuroradiologie

Betriebswirt

 

Spezialisierungen:

  • Diagnostische & Interventionelle Neuroradiologie
  • Diagnostische & Interventionelle Radiologie
  • Interventionelle Schmerztherapie
  • Muskuloskelettale Radiologie
  • Uroradiologie (Prostata-MRT)
  • Mamma-Diagnostik (Mamma-MRT mit KV-Zulassung)
  • Sonographie, Doppler-/Duplexsonographie
Qualifikationen
  • Facharzt für Radiologie
  • Facharzt für Neuroradiologie
  • Zertifizierung DeGIR Stufe 1 und Stufe 2 Modul E
  • Betriebswirt - Master of Business & Administration (ebs)
  • Gesundheitsökonom
Lebenslauf

1975

  • geboren in Berlin

1996 - 2002

  • Studium der Humanmedizin an der Georg-August-Universität zu Göttingen

1999 - 2000

  • Ausland-Stipendiat an der "Universidad de La Laguna" (Spanien) über das Sokrates-/Erasmus-Programm des DAAD der Europäischen Kommission

2002

  • Weiterbildung an dem "MedStar Georgetown University Hospital" der Georgetown University, Washington D.C., USA unter Dieter Schellinger (MD, PhD, Chief of Neuroradiology)

2003

  • Promotion: „Kontrastmittelgestützte MR-Angiographie der Becken- und Beinarterien – Optimierung der Methodik“. Dissertationsschrift,  Abteilung Röntgendiagnostik I im Zentrum der Radiologie der medizinischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen, Prof. Dr. med. E. Grabbe und Prof. Dr. med. R. Vosshenrich

2003 - 2005

  • Assistenzarzt Neurochirurgie am Städtischen Klinikum München-Bogenhausen, CA Prof. Dr. med CH. B. Lumenta
  • Assistenzarzt Orthopädie und Chirurgie an den Sana Kliniken Solln Sendling (München), CA Dr. med. J. Andrae & Dr. med. M. Krüger-Franke, Dr. med. P. J. Kaisser

2004

  • Ärztliche Approbation 

2005 - 2011

  • Facharztausbildung Radiologie am Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie des Klinikums rechts der Isar der TU München

2006

  • Qualifikation zum Gesundheitsökonom an der European Business School (ebs), Oestrich-Winkel

2008

  • Abschluss des Betriebswirtschaftsstudiums mit Erlangung des akademischen Grades "Master of Business Administration" (MBA) am Institut für Health Care Management der European Business School (ebs), Oestrich-Winkel, Geschäftsführender Direktor Prof. Dr. R. Tunder 

2011

  • Facharzt für Radiologie

2011 - 2013

  • Weiterbildung zum Neuroradiologen an der Klinik für diagnostische Radiologie und Neuroradiologie des Klinikum Augsburg, Prof. Dr. med. A. Berlis & Prof. Dr. med. K. Bohndorf

2013

  • Schwerpunktbezeichnung Neuroradiologie
  • Ärztlicher Leiter Radiologie Nordhessen
Veröffentlichungen

2013

Outcome nach endovaskulärer notfallmäßiger Therapie extra- und intrakranieller Tandem-Verschlüsse mit akutem Schlaganfall in der vorderen Zirkulation. DGNR Jahrestagung 2013-10-09 - Maurer C., Joachimski F., Mariß J., Fessl R., Roesler A., Berlis A.

Endovaskuläre Schlaganfalltherapie: Vorgehen in lokaler Betäubung und Sedierung vs. Intubationsnarkose. DGNR Jahrestagung 2013-10-09Maurer C., Joachimski F., Mariß J., Fessl R., Roesler A., Berlis A. 

2012

To DAC or not to DAC“ – Risiko sekundärer Thrombusmigration in der Schlaganfallsbehandlung mit Stentriever ohne Verwendung eines Distal Access Führungskatheters. DGNR Jahrestagung 2012-10-10 - Maurer C., Fessl R., Mariß J., Roesler A., Berlis A.

Image Postprocessing zur Planung endovaskulärer aortaler Prozeduren – sinnvoll oder überflüssig? Deutscher Chirurgen Kongress 2012-04-24Reutersberg, S. Ockert, J. Mariss, B. Haller, H.-H. Eckstein

2010

Klinisch unklare, schmerzhafte Schwellung des Oberarms – Seltener Fall einer subperiostalen aneurysmatischen Knochenzysten. Der Radiologe 2010-50:48-52 - J. Mariß, R. Langer, H. Rechl, J. Gaa, K. Woertler, E. Rummeny

Inter- und intraindividuelle Unterschiede bei der Vermessung von thorakalen Aortenaneurysmen zur Bestimmung der Länge von thorakalen Endoprothesen vor Implantation. Mariß, Reutersberg, Ockert. in progress

Semiautomatic algorithm for lymph node analysis corrected for partial volume effects in combined positron emission tomography-computed tomography. Mol Imaging. 2010 Dec;9(6):319-28. Bundschuh RA1, Essler M, Dinges J, Berchtenbreiter C, Mariss J, Martínez-Möller A, Delso G, Hohberg M, Nekolla SG, Schulz D, Ziegler SI, Schwaiger M.

2009

Der besondere Fall: Multiple biliäre Hamartome (von-Meyenburg-Komplexe). Radiologie Up2date 3 2009 - J. Mariß, J. Gaa, K. Wörtler, E. Rummeny

Glucose metabolism in the vessel wall correlates with mechanical instability and inflammatory changes in a patient with a growing aneurysm of the abdominal aorta. Circulation Cardiovascular Imaging 2009;2;507-509 - Reeps, Gee, Maier, Pelisek, Gurdan, Wall, Mariss, Eckstein, Essler

Semi-automatic algorithm for lymph node analysis in FDG-PET/CT using anatomic and partial volume corrected metabolic information. Eur J Nucl Med Mol Imaging (2009) 36 (Suppl 2):S159-S193 - Bundschuh, Essler, Martinez-Möller, Dinges, Mariß, Delso, Schulz, Nekolla, Ziegler, Schwaiger

2008

Akute Blutung eines seltenen gastrointestinalen Tumors: Magenlipom CT Befunde – Themenbereich: GI-System, Mariß, Gaa, Rummeny, DRG Berlin 2008

Masterthesis zur Erlangung des akademischen Grades MBA:
Auswirkungen der Liberalisierung im vertragsärztlichen Bereich auf ärztliche Kooperationsformen - Mögliche Konsequenzen für Effektivität, Wirtschaftlichkeit und Qualität. European Business School, Mariß, Messner, Ruff, 2008

2007

Septische puerperale Ovarialvenenthrombose - eine ernste Komplikation im Wochenbett. Zeitschrift für Geburtshilfe und Neonatologie; 2007, 211, S. 169

2004

„Kontrastmittelverstärkte Magnetresonanz-Angiographie“, Uni-Med, 2004, Kapitel 13, S. 150-162

2003

„Kontrastmittelgestützte MR-Angiographie der Becken- und Beinarterien – Optimierung der Methodik“. Dissertationsschrift, Abteilung Röntgendiagnostik I im Zentrum der Radiologie der medizinischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen, Prof. Dr. med. E. Grabbe und Prof. Dr. med. R. Vosshenrich

Vorträge, Symposien- & Kongressorganisation

2014

18.10.14
Vortrag im Rahmen des Symposium "35 Jahre Radiologie Nordhessen"
Die "neue" Klassifikation von Bandscheibenpathologien

18.10.14
Veranstalter, Organisator und wissenschaftlicher Leiter des Symposiums "35 Jahre Radiologie Nordhessen"

15.01.14
Vortrag Ärzteverein Bad Wildungen
Moderne Becken-/Bodendiagnostik: MR-Defäkographie

2013

14.08.13
Vortrag im Rahmen der MRT Einweihung am Kreiskrankenhaus Frankenberg
Wann CT, wann MRT - Die richtige Anforderung ist essentiell.

14.08.13
Veranstalter und Organisator des Symposiums anlässlich der MRT Einweihung am Kreiskrankenhaus Frankenberg

19.02.13
Vortrag in der Klinik für Diagnostische Radiologie und Neuroradiologie, Klinikum Augsburg:
MR-tomographische Liquorflussmessung im Spinalkanal

2012

27.07.12
Vortrag in der Klinik für Diagnostische Radiologie und Neuroradiologie, Klinikum Augsburg:
Anatomie & Pathologie des Felsenbeins

13.03.12
Vortrag in der Klinik für Diagnostische Radiologie und Neuroradiologie, Klinikum Augsburg:
Die neue Nomenklatur & Klassifikation lumbaler Bandscheibenpathologien

2011

18.05.11
Vortrag im Institut für Röntgendiagnostik des Klinikum RdI der TU München:

2010

14.09.10
Vortrag im Institut für Röntgendiagnostik des Klinikum RdI der TU München:
Die neue Nomenklatur & Klassifikation lumbaler Bandscheibenpathologien

14.07.10
Vortrag im Institut für Röntgendiagnostik des Klinikum RdI der TU München:
Spinale Angiographie Teil 2

31.05.10
Vortrag im Institut für Röntgendiagnostik des Klinikum RdI der TU München:
Spinale durale AV-Fisteln in der CE-MRA bei 3T

6.04.10
Vortrag im Institut für Röntgendiagnostik des Klinikum RdI der TU München:
Spinale Angiographie Teil 1
Anatomie, Technik & Indikation

2009

14.11.09
Unterstützung der Organisation des "26. Herbst-Symposium - Strategie in der Diagnostischen Radiologie: Neue Trends in der MR-Diagnostik" des Instituts für Röntgendiagnostik des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München

4.10.09
Vortrag im Institut für Röntgendiagnostik des Klinikum RdI der TU München:
Das Hypothenar-Hammer-Syndrom

2.09.09
Vortrag im Institut für Röntgendiagnostik des Klinikum RdI der TU München:
Inventionen am Dialyseshunt

9.05.09
Unterstützung der Organisation des "19. Frühjahrs-Symposium: Strategien in der Diagnostischen Radiologie - Neue Entwicklungen in der CT-Diagnostik" des Instituts für Röntgendiagnostik des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München

28.04.09
Vortrag im Institut für Röntgendiagnostik des Klinikum RdI der TU München:

2008

10.12.08
Vortrag im Institut für Röntgendiagnostik des Klinikum RdI der TU München:
Das Popliteal Artery Entrapment Syndrome

15.11.08
Unterstützung der Organisation des "25. Herbst-Symposium - Strategie in der Diagnostischen Radiologie: Moderne Bildgebung des Bewegungsapparates" des Instituts für Röntgendiagnostik des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München

11.11.08
Vortrag im Institut für Röntgendiagnostik des Klinikum RdI der TU München:
Techniken interventioneller Tumortherapien

22.07.08
Vortrag im Institut für Röntgendiagnostik des Klinikum RdI der TU München:

19.04.08
Unterstützung der Organisation des "18. Frühjahrs-Symposium: Strategien in der Schnittbilddiagnostik - Moderne Bildgebung der Oberbauchorgane" des Instituts für Röntgendiagnostik des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München

2.04.08
Vortrag im Institut für Röntgendiagnostik des Klinikum RdI der TU München:
Die Prinzipien des PET-CT

2007

11.12.07
Vortrag im Institut für Röntgendiagnostik des Klinikum RdI der TU München:
Subperiostale aneurysmatische Knochenzyste

10.11.07
Unterstützung der Organisation des "24. Herbst-Symposium" des Instituts für Röntgendiagnostik des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München

7.11.07
Vortrag im Institut für Röntgendiagnostik des Klinikum RdI der TU München:
Thoracic Outlet Syndrome (TOS)

5.06.07
Vortrag im Institut für Röntgendiagnostik des Klinikum RdI der TU München:
Dual-Source CT

5.05.07
Unterstützung der Organisation des "17. Frühjahrs-Symposium: Strategien in der Diagnostischen Radiologie - Moderne Bildgebung der Beckenorgane" des Instituts für Röntgendiagnostik des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München

21.03.07
Vortrag im Institut für Röntgendiagnostik des Klinikum RdI der TU München:
Das Magen-Lipom

2006

14.11.06
Das Schläfenbein (Os temporale), Teil 2
Kongenital, Trauma, Postoperativ

11.11.06
Unterstützung der Organisation des "23. Herbst-Symposium: Strategien in der Schnittbilddiagnostik - Moderne Lungendiagnostik" des Instituts für Röntgendiagnostik des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München

25.10.06
Vortrag im Institut für Röntgendiagnostik des Klinikum RdI der TU München:
Das Schläfenbein (Os temporale), Teil 1

6.05.06
Unterstützung der Organisation des "16. Frühjahrs-Symposium: Strategien in der Diagnostischen Radiologie - Aktuelle Gelenkdiagnostik" des Instituts für Röntgendiagnostik des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München

26.04.06
Vortrag im Institut für Röntgendiagnostik des Klinikum RdI der TU München:

28.03.06
Vortrag im Institut für Röntgendiagnostik des Klinikum RdI der TU München:

2005

5.11.05
Unterstützung der Organisation des "22. Herbst-Symposium: Strategien in der Schnittbilddiagnostik - Stellenwert der Ganzkörperbildgebung" des Instituts für Röntgendiagnostik des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München

9.11.05
Vortrag im Institut für Röntgendiagnostik des Klinikum RdI der TU München:
Becken-und Acetabulumfrakturen

Lehrtätigkeiten

seit 2013

Wissenschaftlicher Leiter der Strahlenschutzschule in Nordhessen (Werner Wicker Klinik)

seit 2013

Initiator & ärztlicher Leiter der monatlichen Fortbildungsreihe „Radiologie Update: Fakten, Fälle, Fortbildung“

 2010

Dozent an der Technischen Universität München (TUM) - Sommersemester 2010 
Seminar Querschnittsbereich 11: Bildgebung-Radiologie (Neuroradiologie)

2009

Dozent an der Technischen Universität München (TUM) - Wintersemester 2009/10 
Seminar Querschnittsbereich 11: Bildgebung-Radiologie (Angiographie)

Dozent an der Technischen Universität München (TUM) - Sommersemester 2009 
Seminar Querschnittsbereich 11: Bildgebung-Radiologie (Konventionelle Diagnostik: Skelett-MRT)

2008

Dozent an der Technischen Universität München (TUM) - Wintersemester 2008/09 
Seminar Querschnittsbereich 11: Bildgebung-Radiologie (Angiographie)

Dozent an der Technischen Universität München (TUM) - Sommersemester 2008 
Seminar Querschnittsbereich 11: Bildgebung-Radiologie (CT)

2007

Dozent an der Technischen Universität München (TUM) - Wintersemester 2007/08 
Seminar Querschnittsbereich 11: Bildgebung-Radiologie (Konventionelle Diagnostik: Thorax und Abdomen)

Dozent an der Technischen Universität München (TUM) - Sommersemester 2007 
Seminar Querschnittsbereich 11: Bildgebung-Radiologie (Konventionelle Diagnostik: Thorax und Abdomen)

2006

Dozent an der Technischen Universität München (TUM) - Wintersemester 2006/07 
Seminar Querschnittsbereich 11: Bildgebung-Radiologie (CT)

Mitgliedschaften
  • Deutsche Gesellschaft für Radiologie (DGR)
  • Deutsche Gesellschaft für Neuroradiologie (DGNR)
  • Deutsche Gesellschaft für Interventionelle Radiologie (DeGIR)
  • Deutsche Gesellschaft für muskuloskelettale Radiologie (DGMSR)
  • Amerikanische Gesellschaft für Radiologie
  • Deutsche Gesellschaft für Telemedizin (DG Telemed)
  • Deutsche Gesellschaft für Teleradiologie
  • Hartmannbund