An 13 Standorten, von denen 10 Standorte an Krankenhäusern assoziiert sind, stehen wir Ihnen mit unserer medizinischen Expertise zur Seite. Das Leistungsspektrum der Radiologie Nord- und Mittelhessen umfasst neben moderner Schnittbilddiagnostik mit MRT und CT auch das konventionelle Röntgen, Durchleuchtung, Mammographie, Ultraschalldiagnostik sowie interventionelle Radiologie und Neuroradiologie.

Die Radiologie ist ein sehr technisch orientierter Fachbereich innerhalb der Medizin, der für Vorsorge, Diagnose und Therapie ausschlaggebend sein kann. Wir möchten Sie unterstützen sich in der Radiologie zu orientieren und umfassend über Untersuchungen und Behandlungen zu informieren.

Seit August 2018 sind wir eines der wenigen DRG-Schwerpunktzentren für muskuloskelettale Radiologie. In Deutschland gibt es nur 100 von diesen Schwerpunktzentren, wobei die meisten Universitätskliniken sind und nur sehr wenige Praxen diese Qualifikationen vorweisen können.

 Fachliteratur Dr. Mariß

Zertifizierungen

Diagnostik-Partner der

1. Handball Bundesliga Frauen

Dr. Lange

Leistungen  

  • Interventionelle Radiologie
    Interventionelle Radiologie

    Minimal-invasive bildgestützte Eingriffe sind aus der Radiologie nicht mehr wegzudenken. Auch CT-gesteuerte Interventionen werden aufgrund der präzisen Eingriffes und zur Umgehung einer Operation immer häufiger eingesetzt.

    Prostata-MRT
    Prostata-MRT

    Kernspintomographie erhöht die Sicherheit Die mpMRT ergänzt das übliche Vorgehen des Urologen zur Prostatakrebsvorsorge. Der Urologe führt eine Tastuntersuchung durch und bestimmt den Blutwert (PSA-Wert). Besteht dann ein Verdacht auf ein Prostatakarzinom, muss zur weiteren...

    MRT
    MRT

    Schicht für Schicht das Körperinnere sehen, analysieren und diagnostizieren – ganz ohne Strahlung!

  • CT
    CT

    Schicht für Schicht Knochen, Gelenke & Organe sichtbar machen

Weiteres

Über uns Rechteck

Kontakt Rechteck

Newsletter Rechteck