Radiologie Update – Fakten, Fälle, Fortbildung

Die Fortbildungsreihe der Radiologie Nordhessen – zertifiziert mit 3 CME Punkten.

2017

28.09.2017
Dr. med. J. Mariß
“Ultravist vs andere jodhaltige Kontrastmittel”

25.08.2017
A.-K. Dally
“MRT der Leber”

22.06.2017
Dr. med. J. Mariß
“Unklarer spinale Alterationen, Verdachtsdiagnosen – Fallbeispiel”

18.05.2017
Dr. med. H. Aref
“Wichtigkeit multimodaler Bildgebung bei fokalen Leberläsionen – Fallbeispiel”

20.04.2017
Dr. med. J. Mariß
“Grundlagen in der Auswertung von CTA der Hals- und Kopfgefäße – Fallbeispiele”

23.03.2017
Dr. med. J. Mariß
“Gastroenterologischen Bildgebung im MRT”

23.02.2017
Dr. med. H. Aref
“CT-Zeichen des „Omentum majus Infarktes“ am praktischen Beispiel”

19.01.2017
Dr. med. K. Reinosch
“Mammographien regelrecht erstellen”

2016

22.12.2016
Hr. Bodemeyer
“MVZ-Gründung in der Radiologie am B.S. der RN in 2016”

17.11.2016
Dr. med. J. Mariß
“Neue ESUR Leitlinie bei Gabe von gadoliniumhaltigen Kontrastmittel”

22.10.2016
Dr. med. J. Mariß
“Klassifikation der Sigmadivertikulitis”

22.09.2016
Dr. med. J. Mariß
“Fokalläsion, Degeneration, Arthrose im MRT – Anmerkungen zur Begrifflichkeit”

18.08.2016
Hr. Thelen-Rank (IT)
RIS: Grundfunktionen des neuen RIS. Befund-Workflow: Aufnahme, Bildakquise, Diktat, Freigabe, Signierung, Senden an Schreibdienst, Korrektur von Befunden, Storno von Befunden, Addendum zu Befunden, Scan Anforderungsschein, Notizfeld.

16.06.2016
Dr. med. J. Mariß
“CT bei Lungenembolie, CTA bei Schlaganfall,
Darstellung leptomeningialer Kollateralen, CT versus MRT”

19.05.2016
Dr. med. J. Mariß
“Mitteilung der EMA zu Gadolinium-haltigen Kontrastmitteln”

21.04.2016
Dr. med. J. Mariß
“Berufspolitik – von der ÜBAG zum MVZ”

17.03.2016
Dr. med. J. Truß
“Erweiterte Honorarverteilung der KV Hessen”

18.02.2016
Dr. med. J. Mariß
“Swyer-James-Syndrom – Entstehung, Erkennungszeichen und Differentialdiagnosen”

2015

19.11.2015
Dr. med. J. Truß
Charakteristika und Differentialdiagnose der „Chronischen Periaortits“ und
die „Fibröse Dysplasie“ im CT

15.10.2015
Dr. med. J. Mariß
Einstelltechnik Mammographie
“Qualitäts- und Beurteilungskriterien bei Prüfungen”

17.09.2015
Dr. med. J. Zelder
“Das Subduralhämatoms – Ursachen und Differentialdiagnosen”

20.08.2015
Dr. med. J. Zelder
“Zeichen der Hohlorganperforation im CT”

16.07.2015
Dr. med. J. Mariß
“Radiologische Zeichen – nach Romanus-/Andersson – der seronegativen Spondylarthropathie
im CT und MRT”

18.06.2015
Dr. med. J. Mariß
“Gd-haltige KM bei Kindern ein Kontraindikation? Theorie und Praxis, Notfallmanagement”

21.05.2015
Dr. med. J. Mariß
“Kontrolluntersuchung (CT/Rö) nach Nierentransplantation – die Rolle des Gonadenschutzes”

16.04.2015
Dr. med. J. Mariß
Atypischer venöser Stauungsinfarkt bei duralen AV-Fistel -Klassifizierung nach Cognyard

19.03.2015
Dr. med. J. Mariß
“Untersuchungstechnik – Stroke-CT”

19.02.2015
Dr. med. J. Mariß
Update Gd-haltiger KM im MRT – Vorteile der “low-risk”- Kontrastmittel

15.01.2015
J. Bodemeyer
“Strahlenschutz Teleradiologie-Kurse”

2014

18.12.2014
Dr. med. J. Mariß
Update cranielle CT-Bildgebung – Untersuchungsblöcke und Schichtdicke

20.11.2014
Dr. med. M. Gardyan
“Graduierung der vaskulären Encephalopathie (nach Fazekas)”

18.10. 2014
Dr. med. J. Mariß
“35 Jahre Radiologie Nordhessen” – Jubiläums-Symposium”

18.09.2014
Dr. med. J. Mariß
“Diagnostik und interventionelle Therapie des cervikalen Liquorverlustsyndroms –
Technik der Blutpatch-Plastik”

21.08.2014
Dr. med. J. Mariß
Update intracranieller AV-Malformationen

17.07.2014
Dr. med. M. Gardyan
Differentialdiagnose: Nierenkarzinom vs. parapelvine Zyste

12.06.2014
Dr. med. J. Mariß
SAB-Zeichen: CT vs. MRT

15.05.2014
Dr. med. M. Gardyan
Update: Laborwerte in der Radiologie (Teil 2)

17.04.2014
J. Bodemeyer
Schmerztherapie: Neuigkeiten bei periduralen Infiltrationen

20.03.2014
Dr. med. M. Gardyan
Update: Laborwerte in der Radiologie (Teil 1)